+49 (0) 6196 5605-50
    • De
    • UK

Kragarmregal

  • kragarmregal-05
  • Kragarmregal
  • kragarmregal-03
  • Aussenlagerung-von-langen-lasten-mit-schutzdachern

Kragarmregal

Lagerung von Langgut und sperrigen Gütern

Für die Lagerung Ihres Langguts oder anderer sperriger Güter sind Kragarmregale optimal geeignet. Die Bandbreite reicht dabei von leichten Kunststoffrohren über Stahlrohre, Profile und Holzplatten bis hin zu massiven Coils.
Alle Kragarmständer von Saar Lagertechnik können ein- oder doppelseitig genutzt werden und sind in beliebig langen Reihen ausführbar. Die Kragarme können flexibel an unterschiedliche Lagerguthöhen und Belastungsanforderungen angepasst werden. Nachträgliche Justierung und Verstellung können ohne Werkzeug vorgenommen werden.
Falls Sie spezielle Materialien lagern wollen oder besondere räumliche Gegebenheiten berücksichtigen müssen, erstellen Ihnen unsere Fachberater gerne individuelle Konzepte.

Kontakt

 

Spitzentechnik im Kragarlregal Stütze

1.  + Robuster:  DIE STÜTZE des CANTIPRO besteht aus zwei Profilteilen aus Sendzimir-verzinktemStahlblech. Diese sind verbunden und vernietet. Mit 32 Knicken verfügt die Stütze über eine außergewöhnliche Standfestigkeit gepaart mit einer sehr hohen Knickfestigkeit. CANTIPRO kann aufgrund seiner 8 Abschnitte mit 16 verschiedenen Stützen für jeden Lagerungsbedarf, an jede Höhe und alle Lasten angepasst werden. Die Höhe der Stützen kann in 75-mm-Abständen bestellt werden.

Keile

2. + Sicherer: Die durch zwei sich selbst blockierende, trapezförmige KEILE befestigten Arme gewährleisten eine einfache und effiziente Verbindung sowie eine optimale Belastungsverteilung. In der Regel können sie ohne Werkzeug umgehängt werden. Dieses außergewöhnliche, patentierte System erlaubt eine Belastungsverteilung auf einer deutlich größeren Auflagefläche und verringert die Belastung auf die Lochung, was bei anderen Systemen nicht gewährleistet ist. Die Konstruktion bietet eine außergewöhnlich feste, spielfreie Verbindung zwischen Stütze und Armen.

3. + Länger + Stärker: Das Sortiment an Kragarmen von CANTIPRO ist in zahlreichen Längen und für Lasten von über 1 Tonne erhältlich und erfüllt damit alle Anforderungen von Kunden, die lange und schwere Lasten unterbringen müssen. Die Arme sind standardmäßig in der Farbe RAL 1028 melonengelb erhältlich und können mit verschiedenen Zubehörteilen wie Trägeranschlag, beweglicher Anschlag, Rohrhülsen, Gitterrosten sowie weiterem Zubehör ausgestattet werden!

4. Sockel: Der Kragarmregalsockel sichert durch seine doppelte Bodenverankerung die Stabilität des Regals und sorgt für eine optimale Lagerung (Lastverteilung) auf dem Boden. Die Grundfläche ist an der Stütze mit 28 Bolzen befestigt, wodurch größtmögliche Festigkeit und Haltbarkeit gegeben sind. Im Gegensatz zu zusammengeschweißten Systemen kann das CANTIPRO zerlegt geliefert werden, was günstigere Frachtkosten mit sich bringt. Weitere Vorteile sind z.B. die problemlose Änderung eines einseitigen Kragarmregals zu einem doppelseitigen System oder die unkomplizierte Änderung der Tiefe eines bestehenden Regals. Alles ist möglich!

5. Schutzplatte: Die Schutzplatte verhindert die Verformung des Sockels durch Flurförderfahrzeuge und schützt die Verankerung.

6. LängsverbandDer Längsverband des CANTIPRO besteht aus verzinkten Rohren, die je nach Last und Achsenabstand konfiguriert werden. Sie sind robust und leicht an den Führungsnocken des Längsverbandes anzubringen. In der Regel ist der Längsverband in Konfiguration Zangebracht. Er kann jedoch auch für spezielle Installationen wie z.B. großer Achsenabstand der Säule oder Anbringung von Schutzdächern, anders eingestellt werden.

7. Führungsnocken des Ländsverbandes:Das CANTIPRO verfügt über ein hervorragendes System, das ohne die Verschweißung der Befestigungsnocken auskommt. Dieses Modulsystem, das in 300-mm-Abständen verstellbar ist, ermöglicht die Standardisierung der Längsverbandlösungen und im Hinblick auf die Regallieferung einen einfacheren Ablauf!

 

Auf Wunsch fertigen wir auch Kragarmregale aus IPE – Profilen


Das Prospekt dem Kragarmregal